Magret Möckel Erläuterungen zu Bernhard Schlink Der Vorleser, 6. Auflage Königs Erläuterungen und Materialien, Band 403

 Documents

 7 views
of 111
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Description
sd
Share
Tags
Transcript
   6. Auflage 2008ISBN: 978-3-8044-1755-7 ©  2001 by C. Bange Verlag, 96142 HollfeldAlle Rechte vorbehalten!Titelabbildung: Bernhard Schlink, ©  Klaus-Peter Studré, BerlinDruck und Weiterverarbeitung: Tiskárna Akcent, Vimperk Über die Autorin dieser Erläuterung: Magret Möckel, geboren 1952 in Lindau an der Schlei (Schles- wig-Holstein), Studium der Germanistik und Anglistik an derUniversität in Hamburg. Seit 1979 Lehrerin für Deutsch undEnglisch, erst an einem Gymnasium in Vechta, dann inFriesoythe. Ihr Unterrichtsschwerpunkt liegt auf dem Deutsch-unterricht in der Oberstufe. Seit 1997 leitet sie einen literari-schen Zirkel an ihrem Gymnasium, in dem sie mit interessier-ten Schülern ab Klassenstufe 10 über Literatur, besondersüber aktuelle literarische Erscheinungen, spricht.Frau Möckel ist verheiratet und hat zwei Kinder.   Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung in anderen als den gesetzlich zugelasse-nen Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligungdes Verlages. Hinweis zu § 52 a UrhG: Weder das Werknoch seine Teile dürfen ohne eine solche Einwilligung ein-gescannt oder gespeichert und in ein Netzwerk eingestellt werden. Dies gilt auch für Intranets von Schulen und sons-tigen Bildungseinrichtungen.    Vorwort ...............................................................5 1.Bernhard Schlink: Leben und Werk .................81.1Biografie................................................................8Lebens- und schaffensprägende Einflüsse..............101.2Zeitgeschichtlicher Hintergrund:............................13  Der Vorleser als literarische Verarbeitungdes Holocaust........................................................13Weitere literarische Verarbeitungen desThemas und Einordnung des Romans....................181.3Angaben und Erläuterungenzu wesentlichen Werken........................................24 2.Textanalyse und -interpretation ........................282.1Entstehung und Quellen........................................282.2Inhaltsangabe........................................................29Chronologie der Ereignisse....................................402.3Aufbau..................................................................432.4Personenkonstellation und Charakteristiken..........44Michael.................................................................44Hanna...................................................................49Das Verhältnis zwischen Michael und Hanna........512.5Stil und Sprache.....................................................552.6Das Leitmotivgeflecht............................................62Odyssee.................................................................62Orte und Räume....................................................70Körper, Sexualität, Zu-Hause-Sein..........................72Weitere Leitmotive................................................752.7Interpretationsansätze...........................................76Bedingungen der Kommunikation..........................76Das Problem des Analphabetismus........................83Lesen, Vorlesen und Schreiben..............................86   Liste der im Roman auftauchendenTexte und Autoren.................................................91Zur Frage der Schuld.............................................92 3.Themen und Aufgaben .......................................97 4.Rezeptionsgeschichte ..........................................102 5.Materialien ..........................................................105 Literatur ..............................................................107 
Related Search
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks